Rentensplitting  
     
 
 

 
  . 0180-3366880
    9 ct/Min
  .

   Renten Berechnung
  .


   Anzeigen
 

Rentensplitting

Seit dem 1. Januar 2002 gibt es die Möglichkeit des Rentensplitting zwischen Ehegatten.
Es gibt die Wahl, die gemeinsam während der Ehe angesammelten Rentenansprüche entweder zwischen den Ehegatten aufzuteilen oder sich für eine Hinterbliebenenrente zu entscheiden.

So können die fehlenden Zeiten z.B. wegen Kindererziehung ausgeglichen werden und die Rentenansprüche beider Ehepartner, trotz unterschiedlicher Beitragszahlungen werden auf das gleiche Niveau gehoben.

Im Schnitt sind die Rentenansprüche von Männern höher, als von Frauen, wegen insgesamt höheren Beitragszahlungen und längeren Beitragszeiten. Dieses Ungleichgewicht in der Altersvorsorge von Frauen kann so ausgeglichen werden.

 

 


































RenteRente
Private Rentenversicherung
Online Rechner
Rente Angebot