Rentenantrag  
     
 
 

 
  . 0180-3366880
    9 ct/Min
  .

   Renten Berechnung
  .


   Anzeigen
 

Rentenantrag

Leistungen aus der Rentenversicherung müssen beantragt werden. Die Erfüllung der jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen reicht allein nicht aus, um die jeweilige Leistung zu erhalten, dies muß von dem Versicherten beantragt werden.
Rentenanträge sollten zweckmäßigerweise bei dem zuständigen Rentenversicherungsträger, den Auskunfts- und Beratungsstellen oder bei den Versichertenberaterinnen und -beratern gestellt werden. Anträge nehmen rechtswirksam aber auch zum Beispiel die Gemeinden sowie alle Stellen die Sozialleistungen zahlen entgegen.

Die Rentenantragsstellung sollte rechtzeitig erfolgen, da durch den Zeitpunkt des Rentenantrags der Rentenbeginn bestimmt wird. Die dazu nötigen Formblätter werden von den Mitarbeitern der Versicherungsträger kostenlos ausgefüllt.

Bei der Antragstellung sind grundsätzlich sämtliche Versicherungsunterlagen mitzubringen. Welche Unterlagen im individuellen Fall gebraucht werden, hängt vom Einzelfall ab, und läßt sich daher nicht allgemein sagen.
In der nachfolgenden Auflistung finden Sie alle Unterlagen, die evtl. wichtig sein könnten.

- gültiger Personalausweis bzw. Reisepass
- Behindertenausweis bzw. Nachweis
- Rentenauskunft bzw. Versicherungsverlauf
- Versicherungskarten und Aufrechnungsbescheinigungen
- Versicherungsnachweise ab 1973
- Nachweise über Arbeitslosigkeit
- Nachweise über Krankheitszeiten
- Nachweise über Schulausbildung ab 16. Lebensjahr
- Nachweise über Berufsausbildung (Lehrvertrag und Lehrzeugnis)
- Bescheinigung über Wehr- oder Zivildienst
- Wehrpaß, Soldbuch, Militärpaß, RAD-Pass usw.
- Vertriebenenausweis bzw. Flüchtlingsausweis
- Bescheide und Schreiben vom Sozialamt
- Vorhandene Rentenbescheide mit Rentenberechnung
- Nachweise über Firmen- bzw. Zusatzrenten
- Arbeitszeugnisse
- Arbeitsbücher
- sämtliche Anschriften Ihrer behandelnden Ärzte sowie die Adressen der Krankenhäuser, in denen Sie in den letzten Jahren stationär in Behandlung waren
- Geburtsurkunde Kind(er) oder
- Abstammungsurkunde Kind(er)
- Nachweise über Kindergeld
- Kontonummer
- Kündigungsschreiben
- Unterlagen über einen evtl. Aufenthalt des Versicherten und/oder des Kindes im Ausland
- ausländische Beschäftigungsnachweise

 


































RenteRente
Private Rentenversicherung
Online Rechner
Rente Angebot