Arbeitslosigkeit - Rentenversicherung

 
     
 
 

 
  . 0180-3366880
    9 ct/Min
  .

   Renten Berechnung
  .


   Anzeigen
 

Arbeitslosigkeit und Rente

Arbeitslos ist, wenn man keine Arbeit hat und sich der Arbeitsvermittlung zur Verfügung stellt.
Personen, die sich bei der Agentur für Arbeit gemeldet haben und Arbeitslosengeld beziehen, sind grundsätzlich versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Beiträge werden auf der Grundlage von 80 % des dem Arbeitslosengeld zu Grunde liegenden versicherungspflichtigen Einkommens berechnet.
Bei ALG II-Beziehern werden Beiträge für ein fiktives Entgelt in Höhe von 400 Euro monatlich entrichtet.
Die Beiträge entrichtet die Bundesagentur für Arbeit an die Rentenversicherungsträger.
Arbeitslose können unter bestimmten Voraussetzungen bereits vor dem 65. Lebensjahr eine Altersrente erhalten.



























RenteRente
Private Rentenversicherung
Online Rechner
Rente Angebot