Die Altersvorsorge für Frauen

 
     
 
 
  Hotline 0180-3366880
    9 ct/Min
  Mail

   Renten Berechnung
  berechnen

 
 Angebot zur Privaten Rentenversicherung anfordern :
     
Anrede  Telefon 
Vorname  Email 
Nachname  Geburtstag 
Straße  Berufsstatus 
Wohnort    PLZ  Beruf 
       
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.  

Welche Möglichkeiten gibt es für Frauen, ihre Altersvorsorge zu gestalten?

Online Rechner

Frauen sind in einer speziellen Situation, da sie meist wesentlich kürzer in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, insgesamt niedrigere Beiträge, da der Verdienst von Frauen im Schnitt immer noch niedriger ist als von Männern. Es kommt hinzu, dass die Lebenserwartung von Frauen um einige Jahre länger ist, als von Männern.

Von diesen Unterschieden ausgehend, ist die Altersvorsorge für Frauen unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Bislang konnten Frauen unter Einhaltung der Wartezeiten mit 60 Jahren eine gesetzliche Rente beziehen. Die Rentenbezugszeit wurde nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen hochgesetzt und liegt nun für Frauen beim65. Lebensjahr, was allerdingsschrittweise hochgesetzt wird.

Für alle Frauen, die nach 1945 geboren wurden gilt das neue Renteneintrittsalter von 65 Jahren. Für Frauen, die davor geboren wurden steigt das Renteneintrittsalter schrittweise an.

Dennoch ist ein früherer Renteneintritt möglich, wenn man bereit ist Abschläge von 3% pro Monat bis max. 18% bei 5 Jahren hinzunehmen. Außer den Abschlägen muss man eine Mindestversicherungszeit von 35 Jahren nachweisen. Sinnvoll ist es also, vor Rentenantritt eine Hochrechnung der BFA Rente zu machen, um die Höhe der Ansprüche zu ermitteln.

Eine private Rente für Frauen kann mit verschiedenen Instrumenten erreicht werden. Seit einigen Jahren gibt es die Riester Rente und die Rürup Rente, die für berufstätige Frauen und für nicht erwerbstätige Frauen offen steht und mit staatlichen Fördermitteln eine Aufstockung der Rente ermöglicht. Neu sind bei den Riester Verträgen seit 2005 die Unisex Tarife, die die gleiche Ablaufleistung bei gleichem Beitrag für Männer und Frauen erreichen. Dies war vorher nicht so, da die Tarife nach der längeren Lebenserwartung der Frauen kalkuliert waren und diese in dem Falle durch eine niedrigere Rentenauszahlung benachteiligt wurden.

Andere Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge für Frauen sind Fondsrenten, englische Lebensversicherung oder eine britische Rente, betriebliche Altersvorsorge über die Firma und viele mehr.

Alterspyramide
Alterspyramide

 
RenteRente
Private Rentenversicherung
Online Rechner
Rente Angebot